Bei uns sind Sie auf der sicheren Seite mit Filterdepot und Flüssigkeiten aus der Apotheke. Elektrisch Rauchen ist gesünder !!! Top Qualität - keine Billigkopien.
Freesmoke
4.5 based on 6144 reviews
EZigarette, E-Zigarette kaufen, Riesenauswahl an eLiquid, E-Liquid ab 3,99 €
Freesmoke Elektrische Zigaretten (E-Zigaretten) vom Fachmann





Wieso elektrisch Rauchen?

    Donnerstag, 05.10.2017 - Focus online berichtet: 
    E-Zigarette könnte Millionen Menschenleben retten

    Elektrische Zigaretten könnten helfen, Millionen Menschenleben zu retten – davon sind australische und US-amerikanische Forscher überzeugt. 

    Allein in den USA könnten bis zum Jahr 2100 bis zu 6,6 Millionen weniger Menschen an den Folgen vom Konsum traditioneller Zigaretten sterben. Weiter lesen

     

    Die Elektrische Zigarette oder E-Zigarette ermöglichen dem Raucher wieder aktiv am Gesellschaftsleben teilzunehmen ohne diskriminiert zu werden und niemanden sonst zu schädigen oder zu belästigen.

    Stinkende Gerüche bleiben aus, da nur eine Art Wasserdampf mit Aromastoffen und Nikotin oder wenn gewünscht ohne Nikotin inhaliert wird. Dem Raucher wird dadurch das Rauchen 1 zu 1 simuliert und die gewünschte Menge Nikotin zuführt.

    Diese Produkte brennen nicht wie herkömmliche Zigaretten, sie werden elektronisch betrieben. Es entsteht  Rauch (Dampf) aber keine Asche – da kein schädlicher Verbrennungsvorgang stattfindet!
    Modellerklärungen finden Sie hier:
    Modellerklärung

     Elektrisches Rauchen bietet ab sofort jedem Raucher viele Vorteile.

    • Keine krebserregenden Stoffe mehr inhalieren!
    • Verbesserung des Geruchs – und Geschmacksinnes binnen kurzer Zeit.
    • Verbesserung des Wohnklimas!
    • Rauchen wo immer Sie möchten. Restaurant, Bar, Flugzeug oder auf der Arbeit.

    Wie funktioniert Elektrisches-Rauchen?

    Anstatt der Verbrennung von Tabak, bei der zahlreiche krebserregende und gesundheitsschädliche Stoffe entstehen, funktioniert elektrisches Rauchen ohne Verbrennung. Durch eine mit Akkubatterie betriebene elektrische Zigarette wird eine Art Wasserdampf erzeugt welcher aus dem eingesetzten nikotingetränkten Filter das Nikotin direkt durch das Inhalieren auf die Schleimhäute und die Lunge bringt. Auch gibt es alle Geschmacksrichtungen und Depots komplett ohne Nikotin !!!
    Dadurch erhält der Raucher das Nikotin – umgeht aber krebserregende Schadstoffe, die durch den Verbrennungsprozess einer herkömmlichen Zigarette oder Zigarre gegeben ist. Der Wasserdampf ist geruchlos – belästigt dadurch also niemanden in Ihrer Umgebung (Passivrauchen unmöglich)!

    Die Technik:

    Im Inneren wird von einer hoch entwickelten Elektronik eine spezielle aus Tabakauszügen bestehende Lösung verdampft, die Sie dann wie beim Rauchen inhalieren (Wasserdampf mit Tabakaromen).
    Da die Lösung nur Tabakaroma und Nikotin enthält und diese Lösung nur zerstäubt wird, entsteht keinerlei Teer und keine Verbrennungsnebenprodukte.

    Warum elektrisch Rauchen:

    Darüber hinaus belasten Sie Ihre Umgebung nicht mit stinkendem Rauch und Feinstaub. Die leichten Wölkchen, die sie ausatmen, sind nur Wasserdampf. Wenn man normal und gleichmäßig zieht, kommt auch beim Ausatmen etwas aus dem Mund, das wie Rauch aussieht aber nur Wasserdampf ist. Sie können überall ihrer "Nikotinsucht" nachkommen ohne ihre Mitmenschen in unmittelbarer Umgebung zu belästigen. 

    Die Nachfüllung:

    Die Nikotinnachfüllflüssigkeit befindet sich in wechselbaren Depots oder Zerstäubern. Sie sparen bis zu 70% zu herkömmlichen Zigaretten.

    Mit den elektrischen Rauchprodukten wird der vollständige Vorgang des Rauchens simuliert und ist so die vollwertigste Alternative zum gesundheitsschädlichen Rauchen. Es sind auch nikotinfreie Depots erhältlich, so dass Sie sogar völlig unschädlich "rauchen" können!

    Bauteile und Zusammensetzung

    Die E-Zigarette, E-Zigarre oder E-Pfeife besteht aus einer rostfreien Ummantelung. Im Inneren befindet sich eine Halterung für eine
    Lithiumionen-Batterie, ein mikro-elektronischer Schaltkreis zur Dosierung des Nikotins, sowie ein simuliertes Glimmlicht.

    Die E-Zigarette beherbergt einen kleinen elektronischen Zerstäuber der echten Qualm herstellt. Dieser besteht im wesentlichem aus Wasserdampf und Nikotin. Beim Inhalieren signalisiert ein rotes Indikatorlicht an der Spitze des Gerätes dem Benutzer, dass das Nikotin nun in Form von Qualm gelöst wurde.

    Dabei wird die Erzeugung von krebserregenden Substanzen vermieden. Das geschieht dadurch, dass eine Verbrennung von pflanzlichen Substanzen wie Tabak vermieden wird. Das Austreten von Nikotin in die vom Raucher inhalierte Luft wird lediglich durch Erwärmen hervorgerufen.

    Die Lösung befindet sich in wechselbaren Depots. Da diese Depots auch Nikotin enthalten, haben Sie keinerlei Entzugserscheinungen! Die zur Benutzung erforderlichen Nikotindepots gibt es in 4 verschiedenen Stärkeausführungen.

    Elektrisch Rauchen brennt nicht

    Rauchverbot

    Die elektrische Zigarette verzichtet auf den Verbrennungsvorgang und produziert somit keine durch Verbrennung entstehende Schadstoffe. In diesen Produkten befinden sich elektrische Zerstäuber und mit Nikotinlösung getränkte Filter (zur Auswahl stehen 5 unterschiedliche Nikotin-Stärken: Stark, Mittel, Leicht, Leicht2 und ohne Nikotin) zur Verfügung.

     

    Diese Art von Rauchen bietet Genuss und darüber hinaus:

    • Bringen wir Raucher und Nichtraucher wieder zusammen.
    • Kein Passivrauchen für Familie und direktes Umfeld.
    • Vollen Nikotinaromagenuss
    • kein Asche, keine Zigarettenstummel, kein krebserregendes Passivrauchen.

     

    Elektrisches Rauchen ist geeignet für:

    • Raucher, die sich in rauchfreien Zonen aufhalten.
    • Menschen, die lange Zeit geraucht haben und ohne das Rauchen Entzugserscheinungen haben.
    • Raucher, die die Freude am Rauchen weiter genießen möchten.
    • Raucher die sich das Rauchen ganz abgewöhnen möchten.

    Passives Rauchen

    Sicher ist mittlerweile, dass das Passivrauchen schädlich ist. In einer Studie der Europäischen Union heißt es, dass fast 80.000 Menschen in der EU jährlich an den Folgen des Passivrauchens sterben – 7000 davon wegen Qualmerei am Arbeitsplatz. Besonders gefährlich sei der Rauch, der zwischen zwei Zügen aus einer Zigarette entweicht.

    In einer Studie in Deutschland wurde erstmals das Passivrauchen als "unterschätztes Risiko" beschrieben. Allein in Deutschland würden jährlich mehr als 3000 Menschen an verschiedenen Krankheiten sterben, die durch Passivrauchen hervorgerufen wurden.

    Der Tod durch Passivrauchen käme häufiger vor als Tod durch illegale Drogen. Die an der Studie beteiligten Ärzte fordern deshalb neue Gesetze.

    Die Gewohnheit

    Diagramm: Gewohnheit

    Warum sollte man an seinen Gewohnheiten etwas ändern?

    Von den geschätzten 17 Millionen Rauchern in Deutschland, sind fast 70% mit Ihrem Rauchverhalten unzufrieden und würden gerne etwas daran ändern.

    Was wollen Sie daran ändern?

    • "Also ich würde gerne was ändern, aber ich weiß nicht was, denn ich rauche gern!"
    • "Naja, aufhören schon, aber nicht von einem Tag auf den anderen"
    • "Ich habe mich noch nicht entschieden aufzuhören, aber reduzieren möchte ich mein Rauchen schon"
    • "Wenn ich an das letzte Wochenende denke, muss ich gleich wieder zu husten anfangen..."


    Solche oder ähnliche Aussagen findet man überall auf der Welt. Wir können Ihnen beim Ändern Ihres Rauchverhaltens natürlich nur passiv helfen, die Hauptaufgabe bleibt bei Ihnen. Wir können Ihnen mit unseren Produkten allerdings eine Alternative anbieten, die Ihnen helfen mag, den ersten Schritt zu tun und durchzuhalten!


    Plan zur Nikotinreduzierung

    Elektrische Rauchprodukte können auch zu einer schrittweisen Reduzierung der Nikotin-Menge verwendet werden, sind jedoch nicht als Raucherntwöhnungsprodukt zu verstehen:

    1. Schritt: Beginnen Sie mit der Stärke welche Sie im Moment rauchen. z.B. Starke Zigarette = Im Shop Stärke Stark für ca. 2-3 Wochen.
    2. Schritt: Wechseln Sie dann z.B. auf Mittlere Stärke für ca. 2-3 Wochen.
    3. Schritt: Wechseln Sie dann zur Stärke Leicht für weitere ca. 2-3 Wochen.
    4: Schritt: Wechseln Sie zum Schluss zu nikotinfreie Liquid.
    Danach können Sie die E-Zigarette ohne schädliche Stoffe als Genussmittel weiterrauchen oder das Rauchen ganz beenden.

     

    Wir wünschen viel Erfolg!

    WICHTIG !!!
    Elektrische Zigaretten sind für Jugendliche unter 18 Jahren, für schwangere Mütter und in der Stillzeit und Menschen mit kardiovaskulären Erkrankungen nicht geeignet.

    Filterdepots mit Nikotingehalt sind schädlich für Herz, Blutdruck und Herzkranzgefäße. Es erhöht sich beim Genuss von Filterdepots mit Nikotingehalt das Herzinfarktrisiko.



Bestelldaten werden verarbeitet - Bitte warten ...

loading...

Artikeloptionen werden geladen - Bitte warten ...

loading...

Ihre Bestellung wird abgeschlossen - Bitte warten ...

loading...
Hinweis - Verkauf nur an Personen über 18 Jahre

Sie sind dabei unseren Webshop für Elektische Zigaretten zu betreten.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.
Post-Ident: Bitte halten sie ihren Ausweis für den Postboten zur Altersprüfung bereit.

JA, ich bin Volljährig! NEIN, ich bin Minderjährig!